z3-hamburg-5

Liebe Leserinnen & Leser meines Blogs,

die Zeit rennt und rennt einem davon, gut zu sehen in meinem heutigen Beitrag. Dieser beschäftigt sich mit den ersten 10 Monaten des Jahres, dabei habe ich jeweils ein Foto stellvertretend für den Monat ausgesucht.

Als Kind in Glück und Leid
schlich langsam mir die Zeit.

Als Jüngling stolz und kühn
spazierte sie dahin.

Als reifer Mann zuweilen
sah ich sie furchtbar eilen.

Unbekannt
Quelle: Inschrift auf einer Glocke

Viel Freude mit dem Beitrag wünscht
Ewald Sindt