z3-hamburg-5

Liebe Leserinnen & Leser meines Blogs,

heute folgt der vierte und letzte Teil der kleinen Serie „Spätherbst im Arboretum“.
Näheres zu diesem Ausflug gab es ja schon im 1. Teil.
Diesmal bitte ich um Beachtung der Fotos, auf denen Pilze zu sehen sind. Alle diese Pilze wuchsen direkt am Stamm eines alten, sehr dicken Baumes. War genial anzuschauen.

Die meisten Bilder sind mit dem 105er Makro entstanden, einige wenige mit dem 28-300. Das eine oder andere war auch noch im Schönheitssalon. 😊

Viel Freude mit dem letzten Teil dieser kleinen Serie wünscht
Ewald Sindt