z3-hamburg-5

Liebe Leserinnen & Leser meines Blogs,

heute waren meine Herzdame, das Makro (morgen bin ich mit dem Zoom und dem Foto-Team unterwegs) und ich in Travemünde, genauer auf dem Priwall. Der etwas mehr als 8 km lange Spaziergang ging über Stock und Stein, am Wasser entlang und durch das Unterholz… 😊

Das der Tag mit einem Fischbrötchen begann und mit einem Stück Torte sowie einem Marzipan-Cappuccino bei Niederegger endete, muss ich sicherlich nicht besonders betonen.

Die mitgebrachten Bilder sprechen für sich und diesen wunderschönen Tag.

Einige wenige waren zur Schönheitskur, ansonsten ist alles wie gehabt Rohware.

Viel Freude mit den Bildern wünscht
Ewald Sindt