XY-Blickfang

Liebe Leserinnen & Leser meines Blogs,

an einem Wochenende im April (12.-14.04.19) war das Foto-Team mit Rainer, Jürgen und mir zu einem Fotokurs, mit dem Thema Architektur, im Hochsauerland.

Übernachtet wurde, wie beim letzten Mal (Blitzkurs), in „Wüllners Landgasthof“ und unser Ausbilder war wieder einmal „Klaus-Peter Kappest“.

Der Kurs begann am Freitagabend mit einem Theorieteil zu dem Thema Architektur. Am Samstag wollten wir dann die Theorie in die Praxis umsetzen, leider machte uns das Wetter mit Minustemperaturen und ständigem Schneefall einen Strich durch die Rechnung. Daher haben wir alternativ das „DampfLandLeute Museum“ in Eslohe besucht. Der heutige Beitrag handelt ausschließlich davon.

Am Samstagabend hatte das Wetter ein Einsehen mit uns, und wir konnten erstmals draußen fotografieren. Der Sonntagvormittag führte uns dann zu dem kleinen Ort Lenne (Schmallenberg), wo wir wunderschöne Fachwerkhäuser sahen und fotografierten.

Nach einer intensiven Bildbesprechung und einem guten Mittagessen ging es wieder nach Hause.

Bei den heutigen Fotos habe ich zum Teil den Weißabgleich auf „bewölkt“ gestellt, um einen „goldenen Effekt“ zu erzielen. Einige Aufnahmen wurden in Schwarz/Weiß erstellt.

Viel Freude mit den Bildern wünscht
Ewald Sindt