XY-Blickfang

Liebe Leserinnen & Leser meines Blogs,

am Wochenende waren meine Herzdame und ich im Botanischen Garten der Uni-Hamburg, seit dem Jahre 2012 auch unter der Bezeichnung „Loki Schmidt Garten“ bekannt. Inspiriert zu diesem Besuch wurden wir auf Grund eines Beitrages von Julia, evtl. besser unter dem Pseudonym „Freudenwege“ bekannt. Dank dafür.

Es hat sich gelohnt nach langer Zeit mal wieder dorthin zu gehen, aber schaut selbst. Die meisten Bilder sind wie gehabt Rohware.

Viel Freude mit dem Beitrag wünscht Euch
Ewald Sindt