Flag Hamburg animated gif 120x90

Liebe Leserinnen & Leser meines Blogs,

in dem heutigen Blogbeitrag geht es um den 6. Tag unserer Reise mit dem Postschiff, immer an der Küste Norwegens entlang. ☺

Es wurden auch diesmal wieder 7 Häfen angelaufen und zwar: Øksfjord, Hammerfest, Havøysund, Honningsvåg, Kjøllefjord, Mehamn und Berlevåg.

Ein paar der Häfen verschliefen wir, da sie mitten in der Nacht angelaufen wurden.

In Honningsvåg betrug die Liegezeit unseres Schiffes 3 ½ Stunden. Dadurch war genug Zeit für die unterschiedlichsten Ausflüge, u.a. ein Besuch an der russischen Grenze, eine Flussboot-Safari, eine Vogelsafari oder eine Königskrabben-Expedition. Die Vogelsafari sagte uns am meisten zu, daher wurde der Ausflug schon von zu Hause aus gebucht. Wir fuhren von Honningsvåg mit dem Bus nach Gjesvær. Während der Fahrt gab es Infos zu Land und Leuten und wir konnten aus dem Bus heraus, das erste Rentier sehen. Nach Ankunft im Hafen von Gjesvær durften wir an Bord eines kleinen Schiffes gehen, dann sind wir zu den vorgelagerten Inseln gefahren um die dortigen Vögel zu beobachten. Da die Brutsaison praktisch schon vorbei war, gab es leider nicht mehr viele Vögel zu sehen. In dem Naturreservat Gjesværstappan sieht man normalerweise Papageientaucher, Dreizehenmöwe, Trottellummen, Basstölpel und andere Arten. Gesehen haben wir u.a. auch Seeadler.

Hier geht es zu den Beiträgen Hurtigrute #01, Hurtigrute #02.1, Hurtigrute #02.2, Hurtigrute #03.1, Hurtigrute #03.2, Hurtigrute #04.1, Hurtigrute #04.2 sowie Hurtigrute #5.

Auch diesmal gibt es einige bearbeitete Bilder, z.B. Dunst entfernt, beschnitten und ausgerichtet.

Viel Freude mit den Bildern wünscht
Ewald Sindt