Flag Hamburg animated gif 120x90

Liebe Leserinnen & Leser meines Blogs,

mit dem heutigen Blogbeitrag starten meine Berichte über den 4. Tag unserer Norwegen-Reise, ein Tag, welcher es wirklich in sich hatte. 🙂

Es wurden insgesamt 7 Häfen angelaufen und zwar: Brønnøysund, Sandnessjøen, Nesna, Ørnes, Bodø, Stamsund und Svolvær auf den Lofoten. Einige Häfen verschliefen wir, da sie mitten in der Nacht angelaufen wurden.

Wir hatten an diesem Tag einen Ausflug zum Svartisen-Gletscher gebucht. Wir wurden erneut auf ein Tenderboot übergesetzt um unser Ziel zu erreichen. Unser Schiff sahen wir dann später in Bodø wieder. Auf dem Weg dorthin hat der Skipper Seeadler gesichtet, die Fahrt verlangsamt und sie mit Fischködern (mit Holz gefüllt, damit sie nicht untergehen) angelockt. Die Vögel flogen dann in sehr kurzer Entfernung am Schiff vorbei um sich die Leckerbissen aus der See zu fischen. Dieser Beitrag zeigt nur Bilder der Seeadler, zu dem Gletscher selbst kommt ein eigener Bericht. Ich hoffe, dass die Eleganz der Seeadler zu erkennen ist, auch wenn einige Bilder die absolute Schärfe vermissen lassen.

Hier geht es zu den Beiträgen Hurtigrute #01, Hurtigrute #02.1, Hurtigrute #02.2, Hurtigrute #03.1 sowie Hurtigrute #03.2.

Auch diesmal gibt es einige bearbeitete Bilder, z.B. Dunst entfernt, beschnitten und ausgerichtet.

Viel Freude mit den Bildern wünscht
Ewald Sindt