Flag Hamburg animated gif 120x90

Liebe Leserinnen & Leser meines Blogs,

mit dem heutigen Beitrag beginnt meine Serie über die Hurtigrutentour mit der MS Trollfjord, wir hatten dabei die „Canon-Fotoreise“ gebucht.

Doch bevor ich zu Einzelheiten komme, möchte ich mich ganz herzlich bei meiner Herzdame bedanken. Obwohl sie mit Seereisen, Schiffen und Wasser (solange sie da nicht vom Ufer aus reingehen kann) nichts anfangen kann, hat sie sich mit mir auf den Weg gemacht, DANKE mein Schatz.

Wir sind von Hamburg über Kopenhagen nach Bergen geflogen, dort wurden wir von unserem Fotografen, Axel Mosler, und dem Reiseleiter abgeholt. Wir waren nur eine kleine Gruppe, was sich im Laufe der Reise als äußerst angenehm herausstellte.

Unsere Reise führte uns von Bergen bis nach Kirkenes und von dort zu den Lofoten. Auf den Lofoten verließen wir das Schiff und haben dort noch zwei Tage verbracht. Insgesamt haben wir knapp 50 Häfen angelaufen.

Nach dem „Einschiffen“ konnten wir das Schiff erkunden, bevor wir unsere Kabinen beziehen konnten (9 Tage auf 11m²). Am Abend gab es noch Infos von unserem Reiseleiter und dem Fotografen. Damit ging der erste Tag dann auch seinem Ende entgegen.

Diesmal sind einige Bilder mit Photoshop in Kontakt gekommen, wir haben mit z.T. sehr hohen Iso-Werten gearbeitet, Stativ auf einem fahrenden Schiff geht ja nicht, um noch brauchbare Ergebnisse zu erzielen.

Ich wünsche viel Freude mit dem ersten Tag.
Ewald Sindt