Frankreich
Liebe Leserinnen und Leser meines Blogs,
heute gibt es die erste Ausgabe über unseren Ausflug zu dem 1.000 Seelen Dorf Cairanne zu lesen. Wir waren am französischen Nationalfeiertag dort und das Dorf war wie ausgestorben. Allerdings hatte es den Vorteil, dass wir es ganz für uns genießen konnten. Es ging bergauf und bergab (nicht unbedingt dass, was ich liebe) und dabei gab es sehr viel Schönes zu sehen. Nicht nur Landschaft, sondern auch Details.

Viel Freude beim Betrachten der Bilder wünscht

Ewald Sindt