Wir waren von Freunden (die in Hüttblek wohnen) eingeladen um am Himmelfahrtstag ein dort stattfindendes Oldtimertreffen zu besuchen.

Bisher hatte ich mit solchen Fahrzeugen nicht viel am Hut, fand sie immer hübsch, ohne Frage, aber an einem Treffen der Cruiser habe ich noch nie teilgenommen. Es war eine absolut positive Überraschung, herrliche Autos, gut erhalten oder auch noch „bastelbedürftig“, jeder Besucher fand etwas für seinen Geschmack. Alle Menschen waren sehr nett, haben die Motorhauben und Türen ihrer Autos geöffnet, damit ich fotografieren konnte. Danke dafür!

Eine Band spielte die passende Musik dazu und natürlich gab es die obligatorische Grillwurst und noch andere Köstlichkeiten, die in „De Ole Schüün“ zu moderaten Preisen serviert wurden. Die Stimmung war gut und man fühlte sich dort wohl.

Die Bilder sind z.T. bearbeitet, Kennzeichen unleserlich gemacht, zwei etwas aufgehellt und zugeschnitten worden.

Ich bitte mir nachzusehen, dass ich die Bilder ohne Namen der Autos und ähnlichem veröffentliche.

Ein nettes Ehepaar hat mir gestattet, sie zusammen mit ihrem Oldtimer zu zeigen. Herzlichen Dank dafür.

Viel Freude beim Betrachten,
Ewald Sindt