Das Wetter war ein Traum und so gingen wir zu dritt (Franzi war leider verhindert) in den Stadtpark um dort die Rhododendronblüte zu fotografieren. Ein Trip auf die Aussichtsplattform des Planetariums gehörte natürlich dazu.

Leider war die Blüte noch nicht so wie gedacht, hinzu kam der Wind, der es sehr schwierig machte, selbige zu fotografieren. 😦

So haben wir uns dann nach anderen Motiven umgesehen. 🙂

Die Bilder sind wie gehabt komprimiert aber nicht weiter bearbeitet, nur der Fernsehturm wurde etwas ausgerichtet.