Wir waren wild entschlossen, die Lasershow zur Eröffnung der Elbphilharmonie zu fotografieren. Das Ergebnis war leider nicht so schön. Es wurde auf einmal sehr stürmisch und dann kam noch heftiger, eiskalter Regen dazu. Keine guten Voraussetzungen für unser Vorhaben.

Da sogar die Aufnahmen mit dem Stativ verwackelt waren, wir durchnässt wurden und gefroren haben, wurde das Ganze abgebrochen. Hinzu kam, dass die Lasershow nicht wie angekündigt um 20:15 Uhr begann. So sind wir dann unverrichteter Dinge wieder nach Hause gefahren. 😦

Das, was einigermaßen brauchbar ist, sehen Sie weiter unten.