An unserem dritten Tag in Dubai haben wir erneut eine Fahrt mit dem Bus durch Dubai gemacht, diesmal allerdings zu anderen Sehenswürdigkeiten. Wir waren unter anderem bei dem Burj al Arab, dem Atlantis, ein wahrhaft imposantes Gebäude unter anderen hervorstechenden Bauten in Dubai. Ferner haben wir unsere Füße in den Persischen Golf gehalten, den Gewürz-Souk besucht, Moscheen gesehen und den Burj Khalifa bestaunt.

Um nähere Infos zu den einzelnen Highlights zu erhalten, klicken Sie bitte auf die entsprechenden Links.

Was wir festgestellt haben ist, dass Dubai keine Stadt für Fußgänger ist. Das kann man wohl auch nicht erwarten bei Temperaturen von 50° C und mehr im Sommer.

Das Beitragsbild zeigt das Atlantis auf „The Palm“.

Viel Freude beim Betrachten der Bilder.   🙂